CPP Update

Der original Gartmann Weihnachtskringel – geboren in unserer Schokoladenfabrik

Christbaumschmuck, den man essen kann, hat eine lange Tradition. Der Kringel, der im Bild zu sehen ist, geht zurück auf Christian Heinrich Louis Gartmann, dem Enkel eines Schweizer Konditors. Er erfand den Kringel um 1900 und machte ihn bald zum Kernprodukt eines Betriebes, der noch heute als Hamburger Traditionsunternehmen gilt.

Damals wurden die Tannenbaumkränze in der Schokoladenfabrik hergestellt, in der wir heute unser Büro haben – aus feinster dunkler Schokolade mit mindestens 45% Kakaoanteil und bestreut mit rosa und weißer Nonpareille. Wir finden, dass diese kleinen Liebesperlen hervorragend zum Fest der Liebe passen.

Eine kleine Anregung für Ihren Weihnachtsbaum?

Boi Oberstebrink

vom